Über Uns

 

 

Wir züchten Chihuahuas im "Verband Deutscher Kleinhundezüchter" (VK e.V.), dem ältesten u. strengsten Zuchtbuchführenden Verein für Kleinhunde in Deutschland im VDH / FCI.

Unser Verband ist auch der einzigste Zuchtverband in Deutschland, welcher seit 1994 bereits keinen vom Erbdefekt PL belasteten Hund mehr zur Zucht zugelassen hat. Die original VDH PL-Atteste werden hier beim Besuch, selbstverständlich vorgelegt.

Bei uns werden die Tiere auch nicht ausgebeutet, da eine Hündin in unserem Zuchtverband erst ab dem 15. Lebensmonat und bestandener Zuchtzulassungsprüfung belegt werden darf. ( Wir belegen erst ab 17 - 24 Monaten das erste Mal, was abhängig von der jeweiligen Hündin in körperlicher u. geistiger Entwicklung ist. ) Einen Wurf pro Jahr, darf eine Zuchthündin dann aufziehen und ab dem 8. Geburtstag erlischt automatisch die Zuchtzulassung bereits wieder und die Hündin ist dann in Rente und darf nicht mehr zur Zucht verwendet werden. Ansonsten drohen hohe Strafen.

Ebenso wird bei uns im Verband das Mindestzuchtgewicht von 2 kg seit 1994 anlässlich einer Zuchtzulassungsprüfung, welche jeder Hund durchlaufen und bestehen muss, um in der Zucht eingesetzt werden zu dürfen, durch wiegen, seit je her strikt eingehalten.

Einen angeblichen "Mini" oder "Teacup" Chihuahua gibt es ohnehin nicht, sondern NUR die Rasse Chihuahua, welche als "kleinster Hund der Welt" gilt !                          ( Hunde weit unter 2kg, sind in der Regel nicht robust und haben oftmals auch keine sehr hohe Lebenserwartung. Diese als Mini, etc. angebotenen Tiere werden in der Regel max. 3 - 5 Jahre alt und dies auch oft nur mit erheblichem, tierärztlichen Aufwand. ) Ein robuster Chihuahua über 2kg kann hingegen bis zu 20 Jahre alt werden !

Auch das von Experten sehr umstrittene Muster "Merle" suchen Sie bei uns vergeblich, da dies aus gewissen Gründen, vorsorglich bei uns immer schon Zuchtausschluss hatte !

Wir verfügen ausserdem über den Sachkundenachweis und zugehörigen §11 Schein des deutschen Tierschutzgesetzes, unsere Zuchtstätte ist also nicht nur durch den Verband, sondern auch Amtstierärztlich abgenommen und überwacht.

Unsere Hunde leben selbstverständlich mit uns im Haus, werden tierschutzgerecht gehalten und streng auf Erbdefekte, etc. selektiert.

Wir leben auf einem in Familienbesitz befindlichen, ehemaligen Bauernhof mit nahezu unbegrenztem Platzangebot und mehreren Hektar eigenen Wiesen direkt am Haus, an Bewegungsfreiheit mangelt es unseren Tieren somit nicht.

Unsere Zuchttiere werden sorgfältig ausgewählt und Verpaarungen dementsprechend vorgeplant um auch weiterhin gesunde, robuste u. wesensfeste Hunde an Liebhaber dieser Rasse abgeben und die Rasse gesund erhalten zu können !

Die Welpen werden fürsorglich aufgezogen und geprägt. Nach der Abgabe stehen wir bei Fragen oder evtl. Problemen, lebenslang zur Verfügung.

Wir sind sehr darauf bedacht gesunde, robuste, wesensfeste, gut sozialisierte und rassetypische Chihuahuas gemäß dem FCI Rasse-Standard zu züchten !

Nach dem Motto: Qualität - nicht Masse, bzw. Modeerscheinungsfarben !